Das Buch ist da!
Das Buch ist da!

Es ist schön, ein QUERK® zu sein!
Warum das so ist kann man jetzt im Buch nachlesen!

Querk & Eisbär
Querk®

Es ist schön ein Querk® zu sein!

Manufaktur
Manufaktur

aus dem Querk®-Nestchen...

Produkte
Produkte
Kontakt
Kontakt

Es ist so schön, ein Querk® zu sein!

Fünf Querkbrüder ziehen in die Welt, um sich selbst zu finden: Alvar, Bogdan, Cedrik, Drago und Erasmus.

Im Bestreben Eigenschaften anderer, vermeintlich Besserer anzunehmen, verkleiden sich die fünf und schlüpfen in verschiedene Rollen. Da ist zum Beispiel Drago, der glaubt, ein schöneres Leben führen zu können, wenn er doch nur so bunt wäre, wie der Papagei und auch noch fliegen könnte…
Am Ende aber stellen alle Querks fest, dass sie, so wie sie selbst, einzigartig und perfekt sind.

Nachdem der Querk® bereits eine lange Reise durch viele Kindergärten der Welt hinter sich hat, ist er jetzt wieder zu Hause angelangt und kommt nun direkt aus dem Nest zu Euch! „Ausgebrütet“, d.h. genäht von seiner „Mama“ persönlich, aus hochwertigen deutschen Materialien und ganz im Sinne der Nachhaltigkeit!

Was ist ein Querk®?

Der Querk® ist in erster Linie ein Spielzeug zum Liebhaben, zu dem das Kind eine emotionale Beziehung aufbaut. Er besteht aus verschiedenen weichen Materialien, vor allem aus Baum- und Schafwolle, die Wärme und Geborgenheit vermitteln. Jedes Kuscheltier ist dazu da, ein verlässlicher Freund zu sein, den Kinder überall mit hin nehmen können, und der sowohl geknuddelt, als auch mal „verhauen“ wird, also für die Gefühlsentwicklung sehr wichtig ist.
Die Form des Querk® ist an die anthropologischen Maße einer Kinderhand angepasst und mit Quarzsand beschwert, um ihm Eigengewicht zu geben. Die – anstelle von üblichen Plastikaugen – gestickten Augen lassen sein mit Baumwollgarn gesticktes neutrales Gesicht jede Gefühlsregung des Kindes widerspiegeln. Er ist weich und kuschelig und kann auf Reisen auch als Kopfkissen dienen.

Der Querk® ist auch Lernspielzeug. Die auswechselbaren Kostüme und Kostümteile machen aus ihm eine Art „weiches“ Puzzle, welches die Formen- und Farbkenntnis fördert. Das Kind wird aufgefordert, die einzelnen Teile (Ohren, Schnauze, Pfoten und Schwanz) die die typischen Formen- und Farbmerkmale eines bestimmten Tieres aufweisen zu unterscheiden und richtig zusammen zu setzen.
Auch die feinmotorischen Fähigkeiten können allein im Spiel mit dem Querk® geschult werden, da in jedem einzelnen Kostüm ein sog. „Montessori-Rahmen“ umgesetzt ist. D. h. die Verschlüsse an den Kostümteilen sind darauf ausgerichtet, möglichst viele dieser feinen Bewegungen der Kinderhand einzufordern.
Mit dem Querk® und seinen Kostümen wird es möglich, die Kreativität des Kindes zu wecken. Sie stellen einen „textilen Tier-Baukasten“ dar. Durch die Aufteilung in Einzelteile können diese je nach Geschmack und Phantasie vertauscht und unterschiedlich zusammengesetzt und damit neue, eigene Tierkreationen erfunden werden. Außerdem sind die Kostüme geeignet, auch anderen Kuscheltieren oder Puppen angezogen zu werden.
Beim Rollenspiel werden die Geschehnisse des Alltages und die Handlungen der Erwachsenen im Spiel nachvollzogen. Auch hier kann der Querk® eine Rolle einnehmen. Durch die dazugehörende Geschichte wird das Kind angeregt, die Wanderschaft seines Freundes nachzuspielen und je nach Lust und Laune auszubauen.

+ mehr erfahren

Für wen geeignet?

Der Querk® ist ein emotionales, didaktisches und philosophisches Produkt, der als direkter Kuschel- und Ansprechpartner für jede Altersgruppe geeignet ist, die sich mit ihm identifiziert. Unverkleidet kann er schon mit in die Wiege gelegt werden.

Die Kostüme, als pädagogisches Hilfsmittel, eignen sich auf Grund verschiedener (verschluckbarer) Kleinteile und auch wegen der fehlenden manuellen Fähigkeiten von Kleinkindern erst ab dem Alter von 3 Jahren!

+ mehr erfahren

Umweltbewusst

Dieser Querk® wird von mir - als die Designerin - selbst in Handarbeit hier in Deutschland (Amberg, Bayern) gefertigt. Ich produziere ausschließlich mit qualitativ hochwertigen, ökologisch einwandfreien und nachhaltigen Materialien. Soweit möglich auch direkt aus meiner heimatlichen Region.

Alle Bestandteile des Querks® werden in Deutschland hergestellt. Damit wird der Energieaufwand für den Transport auf ein Minimum reduziert. Außerdem werden bei der Herstellung die geltenden europäischen Bestimmungen über Zusatzstoffe eingehalten und die sozialen Bedingungen bei der Herstellung lassen ein gutes Gewissen beim Kauf zu.

Nachhaltigkeit bedeutet für mich aber auch, möglichst nichts wegzuschmeißen, nur um mit viel Aufwand Neues zu produzieren, sondern vorhandene Materialien zu nutzen! Deshalb habe ich für die Kostüme vor allem Stoffe verwendet, die zwar aus Asien stammen, aber hier in Deutschland in den Lagern von Spielzeugfirmen schlummern, und sonst irgendwann der Abfallbeseitigung zum Opfer fallen würden.

Deshalb sieht nicht jeder Querk®, bzw. das Kostüm gleich aus. Je nachdem, welche Stoffe ich bekommen kann, wird variiert.

Jede Plüschfigur ist nummeriert und limitiert, da ich jährlich nur eine begrenzte Anzahl herstellen kann. Jeder Querk® aus meiner Werkstatt ist also ein absolutes Unikat!

+ mehr erfahren